VORTRAGSPROGRAMM FÜR DAS WINTERHALBJAHR 2020/21

Sämtliche Vorträge finden im „Haus der Wissenschaft“ in 28195 Bremen, Sandstr. 4/5 statt. Bitte, beachten Sie die unterschiedlichen Uhrzeiten für den jeweiligen Vortragsbeginn! Mitglieder der veranstaltenden Vereine haben freien Eintritt.


Aufgrund der Corona-Pandemie ist eine Anmeldung zur Teilnahme an den Vorträgen (telefonisch oder per E-Mail an unsere Geschäftsstelle) erforderlich!

Für die Vorträge der Wittheit zu Bremen am Dienstag, 16.02.2021, und am Dienstag, 23.03.2020, melden Sie sich bitte bei Frau Karin Gozzi Tel.: (0421) 218 69530, E-Mail: geschaeftsstelle@wittheit.de an.

Für den Vortrag des Freundeskreises der Antike am 07.05. 2021 melden Sie sich bitte bei Herrn Prof. Dr. Hans Kloft, Tel.: 0421-258 567 81 an.


„Leben in Marsch, Geest und Moor“

Dr. Andreas Hüser, Bad Bederkesa

Neues aus der Archäologischen Denkmalpflege des Landkreises Cuxhaven.

Do., 01. Oktober 2020, 19 Uhr, Olbers-Saal


„Radiokarbonmessungen zur Altersdatierung und Isotopenforschung“

Dr. Matthias Hüls, Kiel

Mi., 13. Januar 2021, 19 Uhr, Olbers-Saal


„Vom kontrollierten Siedlungsraum zur Konfliktzone“

(Zusammen mit der Wittheit und dem Freundeskreis der Antike)

Prof. Dr. Michaela Konrad, Bamberg

Römisch-germanische Beziehungen an den Grenzen zwischen Rhein und Donau.

Di., 16. Februar 2021, 19 Uhr, Olbers-Saal


„Jahreshauptversammlung der Bremer Gesellschaft für Vorgeschichte“

Dr. Dieter Bischop, Bremen

Danach (gegen 20.00 Uhr): Neue Grabungsergebnisse in Bremen

Do., 25. Februar 2021, 19 Uhr, Olbers-Saal


„Menschliche Skelett- und Knochenfunde aus vergangener Zeit “

Swantje Krause, Bremen

Einblicke in die Bremer Geschichte aus anthropologischer Sicht.

Do., 11. März 2021, 19 Uhr, Olbers-Saal


„Schifffahrt in der Alten Welt“

(Zusammen mit der Wittheit und dem Freundeskreis der Antike)

Prof. Dr. Christoph Schäfer, Trier

Der Beitrag der experimentellen Archäologie

Di., 23. März 2021, 19 Uhr, Olbers-Saal


„Archäologie als herrschaftskritische Wissenschaft?“

Sophie Rotermund, Berlin

Mi., 24. März 2021, 19 Uhr, Olbers-Saal


„Festgelage am Göbekli Tepe“

(Zusammen mit dem Freundeskreis der Antike)

Dr. Laura Dietrich, Berlin

Neue Erkenntnisse zur Nahrungsproduktion frühneolithischer Jäger und Sammler am Göbekli Tepe, Türkei.

Mi., 14. April 2021, 19 Uhr, Olbers-Saal


„Alt-Iran, eine Kulturlandschaft zwischen Zagros und Hindukusch“

(Zusammen mit dem Freundeskreis der Antike)

Fr., 7. Mai 2021, 19 Uhr, Olbers-Saal